Vorbereitung zur Trekking-Tour in Österreich mit einem Videospiel

Videospiele sind bei allen Familien eine Lieblingsbeschäftigung. Laut der Universität von Tennessee in Knoxville, schlägt eine kürzlich veröffentlichte Studie im „Games for Health Journal“ vor, dass Videospiele auch eine Quelle für moderate und sogar intensive körperliche Aktivität sein können. Man kann weiter argumentieren, dass auch die Hand- Augen-Koordination und Problemlösungsfähigkeiten beim Spielen trainiert werden. Diese und andere Fähigkeiten werden bei allen Aktivitäten im Freien benötigt – nicht nur von Kindern.

Entwicklung der analytischen Denkfähigkeit

Abenteuerspiele verlangen von den Spielern, dass sie sich in die Rolle der Charaktere der Geschichte hineinversetzen, um während des Abenteuers die verschiedenen Rätsel zu lösen. Es gibt verschiedene Arten von Aufgaben wie z. B. das Entschlüsseln verborgener Nachrichten und Codes, um Hinweise aufzudecken, oder das Durchlaufen schwieriger Terrains. Das Ziel eines Adventure-Games ist, dass Spieler erst zum nächsten Level gelangen können, wenn sie eine bestimmte Anzahl von Aufgaben und Abenteuern in der aktuellen Ebene gelöst haben. Dies alles fördert sowohl systematisches Denken als auch die Problemlösungsfähigkeiten.

Reflexe verbessern

Computerspiele können dabei helfen, schnelle und auf Erfahrung basierte Entscheidungen zu treffen. Die Spieler durchlaufen Situationen, die sie schnellstens überwinden müssen – jede Handlung hat direkte Auswirkungen. Abenteuerspiele ermutigen dazu, die besten Strategien zu finden, um Informationen zu sammeln und schnell zu verarbeiten.

Von der Konsole zurück zur Realität

Abenteuerspiele helfen aufgrund ihres Aufbaus dabei, kognitive Fähigkeiten zu entwickeln und zu verbessern. Wenn Spieler die verschiedenen Levels des Spiels durchlaufen, sind sie dazu gezwungen, konkrete Entscheidungen zu treffen, die auf der Situation ihres Charakters basieren – genau wie im richtigen Leben. Jede Entscheidung, die sie treffen, hat Konsequenzen. Je kompetenter die Spieler sind, desto fundierter sind ihre Entscheidungsfähigkeiten. Multitasking und Strategieplanung in Adventure-Games helfen dabei, richtige Entscheidungen zu treffen und bessere Ergebnisse in allen Umgebungen zu erzielen. Videospiele wie Renn- und Hindernisspiele oder auch Team-Building-Games machen Spaß und verbessern gleichzeitig die notwendigen Fähigkeiten, die beim Trekking oder anderen Outdoor-Aktivitäten benötigt werden.