Wildwasser-Kajak-Fahren in vier Tagen erlernen

An der steirischen Salza kann man in vier Tagen das Wildwasserpaddeln von blutigen Anfänger bis zum selbstsicheren Kajakfahrer erlernen. Im Basiskurs wird alles gelehrt, was man als Anfänger über das Kajakfahren wissen sollte.

In diesem Kurs erleben die Paddler bei der Bezwingung von gleich mehreren Flussabschnitten und herausfordernden Sttromschnellen unvergessliche Erlebnisse. Im Preis von 300 Euro ist die komplette Ausrüstung inklusive Kajak, Spritzdecke, Paddel, Helm, Neoprenanzug, Neoprenschuhe, Neoprenjacke und Schwimmweste inkludiert.

Innerhalb von vier Tagen lernt man die Faszination des Wildwasserkajakens kennen. Dafür sollte man unbedingt eine sportliche Grundeinstellung und eine große Bereitschaft, etwas Neues zu lernen mitbringen. Von Tag zu Tag wird das Können gesteigert, bis schließlich Strecken in Wildwasserstufen von 1 bis 2 befahren werden können. Gestartet wird auf einem ruhigen Gewässer, wo den Teilnehmern das Material, grundlegende Techniken und ein sicheres Aussteigen beigebracht wird. Ab dem zweiten Tag werden bereits erste Flussabschnitte und Stromschnellen der Salza bewältigt. Mit über 50 Kilometern unverbauter Wasserstrecke ist die Salza der perfekte Fluss für Anfänger und Fortgeschrittene. Mit jedem Tag können – je nach Fortschritt der Gruppe – neue Etappen bezwungen werden.

Um das Kajaken zu erlernen sollte man einen durchschnittlichen Fitnessgrad mitbringen und schwimmen können.

Der Kurs dauert täglich rund fünf bis sechs Stunden und die Teilnehmer lernen neben dem Material auch das richtige Verhalten am Fluss kennen.

Sie werden in unterschiedliche Fahrttechniken wie Kehrtwässer und Seilfahrten eingeführt und erlernen auch Rettungstechnicken und Wurfsackwerfen.

Zu einem echten Wildwasserpaddler gehört es natürlich auch dazu, die Technik der Eskimorolle kennenzulernen, auch wenn zum richtigen Erlernen ein eigenes Eskimorollentraining notwendig ist. In einem eigenen, extra buchbaren Trainingstag, werden die einzelnen Schritte zur vollständigen Eskimorolle erlernt. Dafür üben die Kajakfahrer auf einem See mit unterschiedlichen Übungen. Die Kajaklernen unterstützen und geben Tipps und Hilfestellungen, sodass jeder nach einem Übungstag die Eskimorolle beherrrschen sollte. Dieser Trainingstag kostet 65 Euro.